BARBARA KAUDELKA

©Jan Frankl

Barbara studierte Schauspiel am staatlichen Konservatorium Wien (heute MUK – Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) und ist seit ihrem Abschluss 2006 gleichermaßen auf der Theaterbühne, wie am Filmset tätig. Dem breiteren Publikum ist sie aus zahlreichen nationalen und internationalen Film- und TV-Produktionen bekannt.

In Staffel 3 und 4 der ORF-Serie “COPSTORIES” war sie in der durchgehenden Hauptrolle “Patrizia” zu sehen. Davor stand Barbara u.a. im TV-Mehrteiler “JANUS” neben Alexander Pschill und Franziska Weisz vor der Kamera, drehte in der Emmy nominierten US-TV Serie “Covert Affairs” an der Seite der Hollywood-Stars Simon Kassianides und Piper Perabo oder wirkte in diversen heimischen TV-Formaten wie “SOKO Donau”, “Walking on sunshine”, “Die Lottosieger” uvm. mit.

Am Theater verkörperte sie bis dato Partien wie Hamlet´s “Ophelia”, die Buhlschaft im Wachauer Jedermann sowie zahlreiche Nestroy-Hauptrollen (meist unter der Regie von Kammerschauspielerin Prof. Elfriede Ott).

Neben ihrer schauspielerischen Arbeit steht Barbara regelmäßig als professionelle Synchron- und Werbesprecherin im Tonstudio und vertont Hörbücher, TV-Dokumentationen oder leiht Fernsehserien, wie jüngst der ORF-Serie “walking on sunshine”, ihre Stimme.

www.barbarakaudelka.com